Fotostrecke Hefezopf

Fotostrecke Hefezopf

Mittags zum Kaffee ein schönes Stück Hefezopf, gemütlich am Esstisch oder auf dem Sofa sitzen und entspannen. Oder morgens zum Frühstück ein paar Scheiben abschneiden, leckere Marmelade drauf, reinbeißen und genießen. Klingt das nicht toll? Und wie schön und schmackhaft wäre das erst, käme der Hefezopf aus dem eigenen Ofen?

Dafür muss man nicht einmal ein großer Backkünstler sein. Denn bei uns gibt es eine tolle Backmischung für einen Butter-Hefezopf, die einfach zum selbstgebackenen Leckerbissen führt. In dieser Fotostrecke zeigen wir, wie schnell das Hefezopf-Backen damit geht und wie lecker das Ergebnis ausschaut.



Zuerst folgen wir den Anweisungen auf der Packung. Hier steht alles, was man für einen gelungenen Butter-Hefezopf wissen muss. Die Zutaten werden vermischt, geknetet und anschließend muss der Teig erstmal eine Weile ruhen.





Als nächstes formen wir aus dem Teig kleine Bälle. Diese rollen wir mit den Händen aus, sodass Teigwürste entstehen, die wir dann ineinander verflechten, damit die typische Hefezopf-Optik entsteht.



Den fertig geflochtenen Teigzopf bestreichen wir dann noch und verteilen Hagelzucker oder nach Wunsch auch gehobelte Mandeln darauf. Und dann geht es auch schon ab in den Ofen. Und so sieht dann das Ergebnis aus, fertig für den Teller:




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Herstellung Maultaschen

Herstellung Maultaschen

Weiter lesen
Badischer Sauerbraten Rezept

Badischer Sauerbraten Rezept

Weiter lesen
Backmischungen von der Elzacher Stadtmühle

Backmischungen von der Elzacher Stadtmühle

Weiter lesen
Geschenke aus dem Schwarzwald mit Grußkarte

Geschenke aus dem Schwarzwald mit Grußkarte

Weiter lesen
Paul's Salsiccia

Paul's Salsiccia

Weiter lesen
Wandern im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Weiter lesen
...bis zum fertigen Schinken

...bis zum fertigen Schinken

Weiter lesen
Dosenwurst: Jetzt als Vollkonserve

Dosenwurst: Jetzt als Vollkonserve

Weiter lesen

Datum

4. März 2021

Autor

Familie Schaufler

Kategorien

Neuigkeiten

Zurück zur Übersicht