TECHNIMASK FFP2 2.0, 5 Stück, weiß

10,00 €

Produktnummer: TMASK001

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

TECHNIMASK FFP2 2.0, 5 Stück, weiß

  • CE-Zertifizierung nach 2016/425/EU, LGAI TECHNOLOGICAL CENTER, S. A./Applus, 08193 BELLATERRA (Barcelona) (Code Nr. 0370)
  • Made in Germany: Hergestellt bei der TechniSat Vogtland GmbH und bei der TechniSat Teledigital GmbH in Staßfurt
  • Filterung von mindestens 94% der Schadstoffe/Partikel aus der Luft bis zu einer Größe von 0,6 µm
  • Hoher Tragekomfort durch elastische Ohrschlaufen und eingearbeitetem Nasenbügel
  • Weiches Vliesmaterial für wenig Reibung an Mund, Nase und Gesicht
  • Schutz gegen gesundheitsschädliche Partikel auf Wasser- und Ölbasis
  • 5 Lagen Vlies mit 2 Lagen Meltblown-Vlies
  • Typische Einsatzbereiche: Arbeiten mit Metall, Glasfasern, Weichholz oder Ölnebel
  • Dermatologisch getestet mit dem Prädikat "Sehr gut"






Produktbeschreibung:

Die TECHNIMASK 2.0 ist eine CE-zertifizierte FFP2-Maske, die unter höchsten Hygiene- und Qualitätsstandards in Deutschland produziert wird. Sie besteht aus insgesamt fünf Lagen, wobei zwei Lagen Meltblown-Filtervlies gemäß FFP2-Schutzklasse für die Filterung von Schadstoffen und Partikeln aus der Luft sorgen. Trotz der vielen Lagen besitzt die FFP2-Maske einen sehr niedrigen Atemwiderstand, ermöglicht also ein einfaches Atmen bei hoher Schutzwirkung. Der Nasenbügel ist direkt und sicher in die Gesichtsmaske eingearbeitet und sorgt in Kombination mit den optimierten Ohrschlaufen für ein angenehmes Tragegefühl. Der Tragekomfort wird durch das weiche Vlies unterstützt, das die Haut nicht reizt und dermatologisch geprüft wurde. Die TECHNIMASK 2.0 ist zudem die erste FFP2-Schutzmaske von TechniSat, die in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich ist.


5 Lagen mit FFP2-Schutz

Durch den Einsatz von sehr hochwertigem Meltblown-Vlies wird die Filterung von mindestens 94% der Schadstoffe/Partikel aus der Luft bis zu einer Größe von 0,6 erreicht. So bietet die TECHNIMASK 2.0 Schutz für Mitmenschen und den Träger, sorgt also für ein minimiertes Infektionsrisiko mit Corona. Bei dieser Maske setzen wir 2 Lagen Meltblown-Vlies ein.


Meltblown-Vlies Made in Germany

Bei der Herstellung der Masken setzen wir auf Qualität Made in Germany. Die TECHNIMASK 2.0 wird in Schöneck im Vogtland/Sachsen und in Staßfurt produziert. Auch das für die Maskenproduktion sehr wichtige Vlies, das sogenannte Meltblown, wird in Deutschland hergestellt.

Produziert wird das Vlies von der Firma TechniForm aus Nerdlen bei Daun in der Eifel, einem Kunststoffspezialisten, der, genau wie TechniSat, zur Techniropa Holding gehört.


Produziert in Schöneck und Straßfurt

Die Produktion der Masken erfolgt unter der permanenten Einhaltung hoher Hygienestandards an den Technisat Standorten in Schöneck (TechniSat Vogtland GmbH) und Staßfurt (TechniSat Teledigital GmbH). Die TECHNIMASK 2.0 wird regelmäßig strengen Qualitätstests unterzogen. Kriterien wie Atemwiderstand und Filterfähigkeit werden immer wieder von speziellen Testmaschinen kontrolliert.


Dermatolisch getestet

Auf Hautunverträglichkeiten geprüft und mit „SEHR GUT“ bewertet. Auch für Allergiker geeignet.




Angenehmer Sitz und niedriger Atemwiderstand

Die Passform der TECHNIMASK 2.0 ist, trotz Einheitsgröße, ideal für viele Gesichtsformen geeignet und passt sich individuell an. Die Maske besteht aus sehr weichem Vliesmaterial, bietet eine sehr gute Abdichtung und liegt nicht unangenehm auf Mund oder Nase auf. Gleichzeitig lässt sich durch die TECHNIMASK 2.0 sehr gut atmen, das die Maske über einen niedrigen Atemwiderstand verfügt.


Optimierte Ohrgummis

Wegen der flachen Bauweise und ihrer Breite von 5 mm liegen die Ohrschlaufen auch bei längerer Tragezeit angenehm hinter den Ohren. Ohne schmerzhafte Druckstellen oder Einschnitte in die Haut.