Wiedemer Senf

Gourmet Erdbeer Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Knoblauch Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Zitronen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Feigen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Orangen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Aprikosen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet 7-Kräuter Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Balsamico Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Pfeffer Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Zwetschgen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Curry Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Chilli Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Honig Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Riesling Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Kirsch Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Tomaten Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Whiskey Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Schokoladen Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Bier Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Bärlauch Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Dill Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Gourmet Ingwer Senf 100g

2,80 €*

Inhalt: 100 Gramm

Weitere Ideen aus Baden und dem Schwarzwald

Badische Metzger Maultaschen 400g

7,90 €*

Inhalt: 0.4 Kilogramm (19,75 €* / 1 Kilogramm)

Erdbeer-Konfitüre | Konfitüre extra | 60% Frucht | 330g

4,90 €*

Inhalt: 330 Gramm (1,48 €* / 100 Gramm)

Probierpaket | 6 Backmischungen | 2,5kg

24,00 €*

Inhalt: 2.5 Kilogramm (9,60 €* / 1 Kilogramm)

Schwarzwaldmilch - BIO Bergkäse | mild | 3 Monate

5,50 €*

Inhalt: 200 Gramm (2,75 €* / 100 Gramm)

Senf Sortiment 5 x 100g

16,90 €*

Inhalt: 500 Gramm (3,38 €* / 100 Gramm)

Sortiment Wurstdosen 5 x 400g Dosen

28,90 €*

Inhalt: 2 Kilogramm (14,45 €* / 1 Kilogramm)

Vesperbrettchen - 3er Set Badisch Verstehen

19,90 €*

Inhalt: 3 Stück (6,63 €* / 1 Stück)

Wiedemer Gourmet Senf

Inh. Hildegard Neulinger, Urloffen in Baden

Neben Meerrettich produziert Frau Neulinger auch zahlreiche verschiedene Senfsorten. Die frische Zubereitung mit ausschließlich natürlichen Zutaten schmeckt man sofort. Wiedemer Senf eignet sich hervorragend dazu Ihr kaltes Buffet zu verfeinern. Einige Sorten dienen der Verfeinerung von Salatdressings, andere nutzen sie direkt als Dip, zum Beispiel beim Fondue oder Raclett. Probieren Sie auch mal ein Brötchen mit Butter und Senf. Die süßen Senfe sind nicht so scharf und schmecken dadurch auch direkt als Soße oder als Dip für ein Stück Käse. Variieren Sie Ihre herkömmlichen Rezepte, indem Sie zum Beispiel eine Roulade mit Feigensenf bestreichen.

Viele kennen die Produkte von Märkten, Bauernfesten und Messen in ganz Deutschland. Wollen Sie dann nachkaufen, finden Sie in unserem Online Shop die badischen Spezialitäten. Alle Produkte sind auf Lager und werden immer sehr schnell und gut verpackt zu Ihnen geschickt. Bei uns im Shop können Sie den Wiedemer Senf kaufen.


Wiedemer Senf

Ein Traditionsbetrieb aus Appenweier. Badischer Senf, Badischer Meerrettich und Badische Vinaigrette. Die Senfe schmecken, wie sie früher einmal waren. Ohne die Zugabe von Konservierungsstoffen kreirt Frau Neulinger zahlreiche Senf-Variationen, Dips und Vinaigretten. Die rein natürlichen Zutaten - die Basis besteht nur aus Senf und Essig - sorgen für ein feines Geschmackserlebnis. Sie Senfe werden ohne Milcheiweiß hergestellt (sind somit vegan) und brauchen auch keine Konservierungsstoffe.

Die Senfe ergänzen unseren Schinken oder den Bauchspeck und die Bauernwurst ideal bei einem zünftigen Vesper. Fein sind die süßen Senfe, die sich auch für Salatdressings anbieten. Zum Badischen Schäufele empfehlen wir den Altbadischen Senf oder den Riesling Senf. Und dazu darf ein Badischer Kartoffelsalat nicht fehlen. Deshalb hier unser Hausrezept zum Badischen Kartoffelsalat:
 

Rezept: BADISCHER KARTOFFELSALAT

...mit Gurken

Die Zutaten:
1kg festkochende Kartoffeln
5 Chalotten
2 El Olivenöl
2 El mittelscharfer Senf
4 große Essiggurken
15g Gemüsebrühe

Die Zubereitung in wenigen Schritten:
1.    Kartoffeln kochen, 30 Minuten, ganz durch aber nicht zu weich
2.    Zwiebeln schneiden, in Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10 Min. glasieren. Nicht verbrennen lassen. Danach abkühlen lassen.
3.    Kartoffelsalat-Mix (15g) mit 250ml Wasser mischen und aufkochen
o    50ml Essig dazu geben
o    25g Senf dazu und mit Schneebesen gut verrühren.
o    Die Soße sollte eine leicht hellgelbliche Farbe annehmen
o    Mit Salz und Pfeffer abschmecken, so dass es eine sehr würzige Salatsoße ergibt.
o    Je nach Geschmack zusätzlich Senf beigeben und gut vermischen
4.    Die Gurken und Streifen schneiden und zur Seite stellen.
5.    Die Kartoffeln in kaltes Wasser geben, pellen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
6.    Die Kartoffeln ein wenig abkühlen lassen und dann die lauwarme Salatsoße darüber geben. Nicht mischen - einfach nur ziehen lassen.
7.    Wenn der Salat etwas abgekühlt ist, die Zwiebeln mit dem Öl in den Salat geben. Die Gurken dazu geben.
Vorsichtig mischen. Den Salat noch etwas ziehen lassen und dann lauwarm genießen.

Wir wünschen guten Appetit!