13.07.23

IMG_4623_neu_2

Ein Klassiker als Genuss-Highlight: Schwartenmagensalat!

Der Schwartenmagensalat ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Fest für eure Geschmacksknospen. Lasst euch überraschen von der harmonischen Verbindung von herzhaften und frischen Komponenten, die diesen Salat zu einem wahren Genuss machen. Seid ihr bereit, das Geheimnis des unverwechselbaren Schwartenmagensalats zu entdecken? Dann lasst uns direkt in die Zubereitung eintauchen und den einzigartigen Geschmack des Schwarzwaldes auf euren Teller zaubern:

Zutaten:
eine Dose (400g) Schwartenmagen
4 Radieschen
je 1/2 rote und gelbe Paprika
2 kleine rote Zwiebeln (oder Frühlingszwiebeln)
ca. 10 Cornichons
70g Rucola

Dressing:
3 EL weißer Balsamico-Essig
2 EL Öl (nach Belieben)
1 TL Senf
1/2 TL Honig
Pfeffer und Salz nach Belieben
nach Geschmack noch etwas Chili, Kräuter, ... hinzufügen

Den Schwartenmagen zunächst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Dazu sollte er direkt aus dem Kühlschrank verwertet werden, damit er nicht zu weich wird.

Anschließend das Gemüse und die Cornichons in dünne Scheiben hobeln. Den Rucola vorsichtig waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander gut verrühren und abschmecken.

Das Gemüse über den geschnittenen Schwartenmagen geben, mit dem Dressing übergießen und alles gut untermengen. Erst kurz vor dem Verzehr den Rucola unterrühren und nach Belieben den Salat dekorieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Der Schwartenmagensalat ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Fest für eure Geschmacksknospen. Lasst euch überraschen von der harmonischen Verbindung von herzhaften und frischen Komponenten, die diesen Salat zu einem wahren Genuss machen. Seid ihr bereit, das Geheimnis des unverwechselbaren Schwartenmagensalats zu entdecken? Dann lasst uns direkt in die Zubereitung eintauchen und den einzigartigen Geschmack des Schwarzwaldes auf euren Teller zaubern:

Zutaten:
eine Dose (400g) Schwartenmagen
4 Radieschen
je 1/2 rote und gelbe Paprika
2 kleine rote Zwiebeln (oder Frühlingszwiebeln)
ca. 10 Cornichons
70g Rucola

Dressing:
3 EL weißer Balsamico-Essig
2 EL Öl (nach Belieben)
1 TL Senf
1/2 TL Honig
Pfeffer und Salz nach Belieben
nach Geschmack noch etwas Chili, Kräuter, ... hinzufügen

Den Schwartenmagen zunächst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Dazu sollte er direkt aus dem Kühlschrank verwertet werden, damit er nicht zu weich wird.

Anschließend das Gemüse und die Cornichons in dünne Scheiben hobeln. Den Rucola vorsichtig waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander gut verrühren und abschmecken.

Das Gemüse über den geschnittenen Schwartenmagen geben, mit dem Dressing übergießen und alles gut untermengen. Erst kurz vor dem Verzehr den Rucola unterrühren und nach Belieben den Salat dekorieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!